Willkommen / Welcome

by Antonie Maria Hagel

Zimmerstand am 04.03.2018:

Der Kurs ist derzeit ausgebucht.

Bitte versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt.

Stornierte Anmeldungen werden

hier wieder zur Buchung bekannt gegeben. 

AGB / Teilnahmebedingung

1 Information

Die Anmeldung über diese Web-Seite ist verbindlich (siehe Reiserücktritt weiter unten). Das Retreat ist mit einer Reisegruppen-Haftpflichtversicherung über den Veranstalter abgeschlossen. Für Einzelschäden, verursacht durch eine Person, gilt die eigene Privathaftpflichtversicherung, und ist durch die Gruppenversicherung NICHT abgedeckt.

Veranstalter des Retreats (Kontemplationskurses) ist: Verein Spirituelle Wege e.V., Benediktstr. 4, 97072 Würzburg.

 

2 Vertraulichkeit

Der Kurs wird durch durch Ihren Inhalt bedingt sehr berührend. Deshalb ist eine Vertrauensbasis zwischen den Teilnehmern, um Ihre Erlebnisse austauschen zu können, selbstverständlich. Wir bitte um die Achtung der Vertraulichkeit in der Personalität.

 

3 Gebühr:

* Das Semiar kostet: 490,00 Euro, Ustfrei nach §4 Nr. 22a UstG , zahlbar ohne Abzug innerhalb 14 Tage nach der Anmeldung.

 

Das Hotel incl. Mahlzeiten wird vor Ort an der Rezeption von dem Teilnehmer selbst übernommen.

Die An-/Abreise erfolgt in Eigenregie. 

 

Sie können eine Zimmerwahl treffen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die Zimmerkategorie, da die EZ begrenzt sind. Die Zuordnung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. 

 



4 Haftung und Teilnahmebedingungen

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

WIDERRUFSGARANTIE

Sie sind an Ihre Anmeldung nicht mehr gebunden wenn Sie binnen einer Frist von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

RÜCKTRITT

Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um umgehende postalische Benachrichtigung. Bei einer Annullierung später als 40 Tage vor dem geplanten Ankunftstermin werden 30 % der Übernachtungskosten und 50 % der Seminargebühr fällig. Falls die Annullierung später als 15 Tage vor dem Ankunftstermin folgt, wird sie mit 50 % der Seminarkosten und Übernachtungskosten (wird vom Hotel an Sie in Rechnung gestellt und ist vom Veranstalter unabhängig) belastet und 100 % der Seminargebühr.Bei Nichterscheinen, Abbruch oder des Seminars , gleich welcher Ursachen, werden die gesamten Gebühren in Rechnung gestellt. Das Hotel stellt ebenso alle ausfallenden Gebühren in Rechnung.

Bitte schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung selbstständig ab.

Bitte schließen Sie eine Reisekrankversicherung selbstständig ab.

HAFTUNG

Die Teilnahme liegt in der eigenen Verantwortung der Teilnehmenden. Teilnehmer, die sich in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden besprechen Ihre Teilnahme mit ihrem behandelnden Therapeuten.
Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an unseren Seminaren und Beratungen besteht nicht, es sei denn, der Veranstalter oder der Leiter haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
Wird eine Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Seminarleiters oder anderer wichtiger Gründe abgesagt, erstatten wir die vorausgezahlte Teilnahmegebühr. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.