Neuigkeiten

Es sind noch Plätze frei! 

EZ, DZ oder Camping.

 

 

Mit freundlichem Gruß

Antonie Hagel

 

 

 

Home

 

 

 

 

Der Verein Spirituelle Wege e.V., Benediktstr. 4, 97072 Würzburg in Kooperation mit  der Kontemplationslinie "Wolke des Nichtwissens", -Willigis Jäger-,                          

wird vom 28.08.2016 - 03.09.2016 einen Kontemplationskurs in Auschwitz/Birkenau veranstalten.

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf dieser Seite (siehe links).

Begleitung durch: 

 

FB  HH

Fernand Braun       Harald Homberger

 

Fernand Braun, geboren 1960 in St. Vith (deutschsprachiger Raum Belgiens), Diplom in katholischer Theologie.  Zusatzausbildung als Initiatischer Therapeut nach Graf Dürckheim. 

Mitglied der spirituellen Leitung Wolke des Nichtwissens - Kontemplationslinie Willigis Jäger, spiritueller Leiter des Benediktushofes und Mitglied im Präsidium der "West-Östlichen Weisheit - Willigis Jäger Stiftung".

Weitere Info untern seiner Homepage:   www.fernand-braun.de

 

Harald Homberger, ,geb.1954, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Heilpraktiker, Lehrtherapeut und anerkannter Weiterbildner DGFS, Aufstellungen und Weiterbildungen in Deutschland /USA seit 1995. Lehrer für Kontemplation (Willigis Jaeger), Yoga-Lehrer/Ausbilder BDY/EYU, Lehrer für Yoga Samyama, Gründer der Schule des Schauens-Familienstellen und Aufstellungsarbeit im Geiste west-oestlicher Weisheit.

In 2013 und 2015 Leitung zweier Retreats in Oswiecim (Ausschwitz).

 

Weitere Info untern seiner Homepage:   www.harald-homberger.de

 

 

Organisation & Assistenz:

1Antonie

Antonie M.R. Hagel, Jahrgang 1966.

Unternehmensberaterin, Personal Coach,  psychologische systemische Beraterin, 

Yogalehrerin BDY/EYU, Schülerin in der Zenlinie Leere Wolke Willigis Jäger.